Neu bei einer Lernplattform

Was Sie über eine Lernplattform wissen müssen

Wer benötigt eine Lernplattform?

Warum alle Unternehmen von einer Lernplattform profitieren können

Eine Lernplattform ist Ihr Garant für hoch engagierte, effektiv geschulte Mitarbeiter und einen kollaborativen Arbeitsbereich für das moderne Unternehmen. In jeder Branche, jeder Institution, jedem Unternehmen oder jeder Regierungsstelle ist kontinuierliches Lernen wichtig und sollte ein entscheidender Teil der täglichen Aktivitäten sein. Da Ihre Belegschaft das Rückgrat Ihres Unternehmens ist, haben gut ausgebildete Mitarbeiter einen Einfluss auf die Produktivität und den Erfolg Ihres Unternehmens. 

Wie schaffen Sie die beste Lernerfahrung, die für jeden Lernbedarf geeignet ist? 


Einbeziehung der Mitarbeiter

Schaffen Sie die richtigen Voraussetzungen

Mit einer Lernplattform kann der Eingliederungsprozess automatisiert und für neue Mitarbeiter einfach verwaltet werden. Sie können die Informationen, auf die jeder Mitarbeiter Zugriff erhält, leicht kategorisieren, je nach seiner Position, seiner Anstellungsdauer oder seinen absolvierten Schulungen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Mitarbeiter in den ersten Wochen die Unterstützung und Informationen finden, die sie benötigen, ist viel höher, wenn die Informationen über eine Lernplattform bereitgestellt werden. 

Ein neuer Mitarbeiter kann sich bei seinem Morgenkaffee über die besten Praktiken des Unternehmens informieren und sogar während der Fahrt nach Hause an einem Quiz über wichtige Vorschriften teilnehmen. 

Compliance Training

Bleiben Sie konform und sicher

Die mit der Einhaltung von Vorschriften und der Datensicherheit verbundenen Risiken sind extrem hoch und zunehmend kostspielig. Durch eine Lernplattform, die den Mitarbeitern aktuelle Ressourcen zur Einhaltung von Vorschriften und Bestimmungen zur Verfügung stellen kann, ist das Unternehmen in der Lage, diese hohen Risiken zu bekämpfen und dazu beizutragen, dass seine Mitarbeiter konform arbeiten. Eine schlechte Mitarbeiterschulung kann die Integrität der Datensicherheit Ihres Unternehmens beeinträchtigen, da uninformierte Mitarbeiter wichtige Daten falsch handhaben könnten. 

Wenn Sie neue Sicherheitsvorschriften für den Umgang mit Daten einführen, können Sie die neuen Sicherheitsparameter mit wenigen Klicks einfach aktualisieren und allen zuständigen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. 

 

Mitarbeiterentwicklung

Halten Sie Ihr Team engagiert

Wissen Ihre Mitarbeiter über die ihnen zur Verfügung stehenden Lern- und Entwicklungsressourcen Bescheid? Das größte Kapital für Ihr Unternehmen sind Ihre Mitarbeiter, und die Bereitstellung von Entwicklungsmöglichkeiten ist der wichtigste Faktor, um sie zu halten. Mit einer Lernplattform ist es einfach, das Lernen interessanter und zugänglicher zu gestalten, da Sie Mikro-Lernmodule in das Schulungsprogramm Ihrer Mitarbeiter integrieren können. 

L&D-Teams können Managementkurse entwickeln, um neue Unternehmensleiter besser vorzubereiten, Tipps und Tricks zur Nutzung neuer Software austauschen und Zertifizierungen für absolvierte Kurse anbieten. 

Akzeptanz der Software

Machen Sie sich mit den Tools vertraut

Die Tendenz zur digitalen Transformation hat Organisationen dazu veranlasst, mehrere Tools einzuführen, und es kann sich zunehmend schwierig gestalten, ihre Akzeptanz zu gewährleisten. Neben dem Zögern bei Änderungen, der Verwirrung bezüglich der Tools und mangelnder Motivation trägt vor allem die unzureichende Schulung der Anwender zu einer geringen Akzeptanz bei. Mit Schulungen können Sie Bewusstsein schaffen, aktive Verhaltensänderungen in Ihrer Organisation bewirken und Ihre Mitarbeiter befähigen, mit den verfügbaren Tools mehr zu erreichen. 

Erstellen Sie maßgeschneiderte Schulungen, die alle Funktionen des neuen Tools behandeln, und bieten Sie kontinuierliche Unterstützung an, um eine erfolgreiche Akzeptanz der Software zu gewährleisten. 

Social learning

Eine kollaborative Erfahrung

Der Arbeitsplatz ist mehr denn je online, sodass viele Unternehmen vor der Herausforderung stehen, wie sie das soziale Element von Präsenzschulungen beibehalten können. Durch die Kombination von Microsoft Teams mit einer Lernplattform ist es einfacher, eine lebendige Arbeitsumgebung im digitalen Raum nachzubilden. Auf diese Weise können die Mitarbeiter leicht Zugang zu Schulungen erhalten und Informationen mit ihren Kollegen austauschen, was die effektive Teamarbeit fördert und eine Kultur der Zusammenarbeit, des Lernens und der Eigenverantwortung erschafft. 

Die Lernenden können leicht miteinander interagieren, einander helfen und voneinander lernen, ohne die Plattform zu verlassen. Gleichzeitig kann das Management auf diese Weise Rückmeldungen geben. 

Reporting

Beweisen Sie die Wirksamkeit

Die Fähigkeit, Lernfortschritte zu verfolgen und darüber zu berichten, ist in den meisten Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Da die L&D-Teams für genaues Reporting über die Wirksamkeit ihrer Schulungsprogramme verantwortlich sind, sind Mitarbeiterdaten in einem klaren Format für das Reporting und ihre Schulungseffizienz als Ganzes unerlässlich. Da eine Lernplattform Statistiken über Anwesenheit, Abschlussquoten und mehr liefert, können Sie die Effektivität des Lernens mit nur wenigen Klicks nachweisen. 

Manager können den genauen Erfolg eines Kurses nachverfolgen und leicht auf Mitarbeiter zugehen, die einen bestimmten Kurs absolvieren müssen. 

Mobilität

Mobiles Lernen

Die Möglichkeit des mobilen Lernens ist für die meisten Unternehmen nicht mehr nur wünschenswert, sondern eine Notwendigkeit. Mit einer Lernplattform können Mitarbeiter von überall auf ihre Unternehmensschulungen zugreifen, was die Popularität der Technologie bei Unternehmen, die moderne digitale Arbeitsplätze schaffen wollen, weiter erhöht. Die Mitarbeiter haben Zugang zu Schulungen auf einem Gerät ihrer Wahl und lernen in ihrem eigenen Tempo. 

Die Lernenden müssen sich nur an einem Ort mit ihrem Microsoft 365 Login anmelden und Benutzer an entfernten Standorten können über die mobile App offline auf die Schulung zugreifen. 

Was zeichnet LMS365 aus?

Die in Microsoft 365 integrierte Lernplattform

LMS365 ist eine Cloud-basierte Plattform, die in Microsoft 365 integriert ist, um Unternehmen die Verwaltung von Lern- und Schulungsmaßnahmen zu ermöglichen. Mit seiner nahtlosen Integration in die Vielzahl der modernen Arbeitsplatz-Tools von Microsoft ist LMS365 mehr als nur eine Plattform für das Lern- und Schulungsmanagement der Mitarbeiter. 

LMS365 ist eine All-in-One-Lernplattform für die Zukunft digitaler Arbeitsplätze, die kollaborative Tools von Microsoft Teams sowie Berichtstools über Power BI und Datensicherheitsaufzeichnungen mit der Azure-Cloud-basierten Plattform von Microsoft umfasst. 

LMS365 ermöglicht eine schnelle und einfache Implementierung, sodass es in Unternehmen innerhalb weniger Stunden einsatzbereit ist. Die Plattform umfasst umfangreiche Content-Management-Funktionen, mit denen Benutzer Kurse erstellen und Inhalte verwalten können, welche die Microsoft 365- und SharePoint-Plattform nutzen. 

Was ist eine Lernplattform?

Eine Lernplattform ist eine Softwareplattform, die zur Bereitstellung und Nachverfolgung der Schulung der Mitarbeiter eines Unternehmens verwendet wird. Sie ermöglicht es den Mitarbeitern, durch die Verteilung von Lernmaterialien, die von der Organisation zur Verfügung gestellt werden, auf einer einzigen, gestrafften Plattform die von ihnen benötigte Schulung zu erhalten. In den meisten Fällen werden diese Ressourcen in die Datenbank der Lernplattform hochgeladen und stehen den Mitarbeitern über verschiedene Geräte und zu jeder Zeit zur Verfügung. Über die meisten Lernplattformen haben Unternehmen auch die Möglichkeit, ihre eigenen einzigartigen Schulungsmaterialien und Kurse zu erstellen, ohne zusätzliche Software von Drittanbietern zu benötigen. 

Online-Meeting buchen

Lassen Sie sich von einem unserer Experten eine persönliche Live-Demo geben, um LMS365 in Aktion zu sehen